EIN NEUER TEIL VON MIR

Heute ist nichts wie es gestern war und gleich ist das Jetzt unsere Vergangenheit. Das ist keine neue Erkenntnis, aber etwas, was wir uns öfter vor Augen halten sollten. Kannst du Veränderung zulassen, dich vielleicht sogar an ihnen erfreuen und sie für dich nutzen? Oder bist du im Widerstand und hältst gerade am Leben fest, an einem  schönen Moment, einer Liebe der Vergangenheit oder gar dem Frust auf Arbeit.

Und dann wieder: Sonnenuntergang.
Und dann wieder: Sonnenaufgang.

Tag ein, Tag aus. Der Alltag ist das Leben. Darauf kommt es am Ende an. Und man muss lernen sich mit all dem zu arrangieren, Herausforderungen anzunehmen und Scheitern positiv anzunehmen. Ich nutze Rückenwind. Rückenwind für Veränderung. Ich lerne und lerne und lerne. Jeden Tag etwas neues. Ein neuer Teil von mir.

Jeder neue Gedanke, jedes neue Wort, jede neue Entscheidung verändert uns und unser Leben.

Wir sind ständig im Wandel. Es ist, wie eine Art Rückenwind, den wir bekommen, wenn man in eine Verwandlung gehen möchte, wenn man etwas bewegen und verändern möchte. Dadurch, dass das ganze Universum in dem Wandel ist, haben wir diesen Rückenwind und werden quasi immer noch angeschoben, während wir sagen „Ich will jetzt etwas ändern!“

Und mit dieser Einstellung und meinem neuen Look von Street One gehe ich anders aus dem Haus. Irgendwie bewusster für den Tag. Mein veränderter Kleidungsstil unterstreicht dieses Bewusstsein für Veränderung. Dieses Bewusstsein dafür, dass sich Momente so schnell ändern können und wir manchmal nur einen Hauch von einem Neuanfang entfernt sind – das fühlt sich verdammt gut an. Aufregend gut. Sei du jetzt die Veränderung, die du dir wünschst! Du hast Rückenwind dafür. Jeden Tag ein neuer Teil von dir!

Nutzt du bereits Rückenwind?

Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Street One entstanden. Vielen Dank!

YOU MAY ALSO LIKE

3 comments

Mona 30. August 2020 at 18:16

Wunderschön geschrieben. Und tolle Bilder! 🙂

Reply
Larissa 31. August 2020 at 13:00

Vielen lieben Dank Mona 🙂

Reply
Lena 2. September 2020 at 21:47

Was für schöne Gedanken. Ob ich bereits Rückenwind nutze? Wahrscheinlich ein wenig, aber nicht in vollem Potenzial. Danke für den Impuls und ein schönes Outfit. Kleidung spiegelt für mich auch Veränderung wieder 🙂
Liebe Grüße, Lena

Reply

Leave a Comment