A CALL OF MYSELF

Das Leben ist manchmal viel zu laut und intensiv. Wir schwimmen in einem Strom aus unendlichen Möglichkeiten. Mit den Einflüssen, Meinungen und duzend Kompromissen, die an uns kleben, verlieren wir den Bezug zu uns selbst. Zudem vergessen wir schnell, dass es um uns selbst irgendwie ganz ruhig geworden ist. Dass die eigenen Gefühle, Wünsche, Träume und innersten Bedürfnisse verloren gehen. Wann hast Du das letzte Mal so richtig laut gefühlt? Manchmal dreht sich die Welt und das Leben viel zu schnell. So schnell, dass ich kaum noch höre, was ich fühle und möchte. Kaum noch spüre, was ich denke.

Die Natur ist meine Ausflucht. Denn ich muss zur Ruhe kommen, meinem eigenen Rhythmus gerecht werden und innehalten. Einfach nur zuhören, zulassen und zugeben. Zu mir stehen. Echt sein. Echt fühlen. Ehrlich sein.

YOU MAY ALSO LIKE

8 comments

Sarah 22. Juli 2019 at 08:47

Oh wow die Bilder sind so wunderschön1 <3
Liebst, Sarah von Belle Mélange

Reply
Vanessa 22. Juli 2019 at 10:09

Toller & interessanter Beitrag! 🙂

Ich mag deine Ansichts- & Schreibweise sehr gerne. 🙂

In einer Welt wie der heutigen, in der man 24/7 die Möglichkeit hat sich mit der ganzen Welt zu vergleichen, alles immer schneller, größer und besser werden muss ist es so wichtig sich selbst nicht zu verlieren.
Ich habe mich bewusst für das Leben in der Natur entschieden – hier kann ich Energie tanken, mich inspirieren lassen & meinen Gedanken freien Lauf lassen.

Liebe Grüße
Vanessa

Reply
Anne 23. Juli 2019 at 10:27

Die Bilder sind wahnsinnig schön geworden – sehr sehr schön sogar. Du hast dich in den letzten Jahren, in denen ich dir folge, so wahnsinnig positiv entwickelt. Kompliment an dich. Und ja, manchmal ist es schwer sich richtig laut zu fühlen. Man kommt ganz leicht in diesen alltäglichen Strudel und kommt Abends da nur selten wieder raus.

Liebe Grüße
Anne

Reply
Larissa 23. Juli 2019 at 13:45

Es freut mich sehr, dass du das so siehst. Lieben Dank für deine Worte Anne!
Liebe Grüße
Larissa

Reply
Chay 23. Juli 2019 at 14:33

Wunderschöne Fotos und sehr schön gestalteter Blog!
Hier werde ich in Zukunft öfter vorbeischauen !
Liebe Grüße, Chay von https://siebenzweivier.blogspot.com/

Reply
Michelle Hoffmann 25. Juli 2019 at 12:32

Die Bilder sind toll geworden. Und du hast so recht. Die Natur ist eine tolle Ausflucht.
Dort kann man gut entspannen
Liebe Grüße Michelle von mishy-hoffmann

Reply
Sweetazaleea 29. Juli 2019 at 23:08

Sehr schön geschrieben und tolle Bilder ♡

Reply
Mona 6. August 2019 at 20:47

Die Bilder sind wunderschön geworden!
Liebe Grüße, Mona

Reply

Leave a Comment