PERSPEKTIVENWECHSEL

Ich kann nicht genau sagen was plötzlich an allem anders war. Mein Mundwinkel stimmte mein Lächeln ein und meine Augen antworten von alleine darauf. Nie zuvor war es so gewesen dass es mir so leicht fiel. Irgendwie hatte dieser Sommer intensivere Farben, hellere Eindrücke und wärmere Strahlen. Es war alles so echt. So intensiv. Als ob man bei Bildern die Bearbeitung weglassen würde und bereits das perfekte Foto mit der optimalen Belichtung geschossen hatte. Während ich zur Uni lief, grüßte mich auf einmal jeder. Ich nahm viel mehr von allem wahr. Sah mehr als ich mir jemals zu sehen bewusst war. Ich erkannte dass es dieselben Blumen waren, die auch in meiner Heimat im Vorgarten blühten. Jede unangenehme Situation war auf einmal gar nicht mehr so kompliziert und jeder Streit belanglos und ganz einfach zu klären. Ich hatte diese Leichtigkeit die ich mir immer gewünscht hatte und die jeder gerne haben würde. Und was ich noch hatte? Dieses einmalige Grinsen mit dem ich jedem die Show stellen konnte.

Ich war mir dessen bewusst. Deswegen genoss ich sie in vollen Zügen. Man könnte alles in allem sagen dass ich mein Leben im Griff hatte und mir einfach nichts etwas konnte. Ich war nicht mehr nur gedanklich dazu bereit Grenzen zu überschreiten, sondern setzte es auch in die Tat um. Einfach so. Ich musste nicht mehr stundenlang über Dinge nachdenken die mich sowieso nicht voran brachten. Ich sah bildlich vor mir was ich noch erreichen würde. Hatte auf plötzlich einen Antrieb der mich zu Bestleistungen brachte. Sommer Lyrics verstand ich mehr denn je und meine persönliche Playlist hieß „Happy“. Weil ich glücklich war. Einfach so. Ich konnte in Vorlesungen gute Laune verbreiten obwohl der Stoff trocken war. Ich konnte mich auf eine Sache konzentrieren obwohl ich genug anderes in meinem Kopf hatte.

Klar, gab es immer noch die gleichen Probleme und Menschen um mich. Ich konnte immer noch schwer atmen und hatte mit vielen Dingen zu kämpfen. Aber wisst ihr was? Das war nie von Dauer. Einzig was von Dauer war, das war der Sommer in mir. Das Kribbeln. Die hellen Eindrücke und die warmen Strahlen. Die Stimmung des Sommers. Ich fühlte sie so intensiv wie nie. Der Sommer war da. So richtig. Endlich war auch ich bereit. Ich hatte es geschafft die Perspektive zu wechseln und konnte den Himmel sehen.

IMG_2851

You may also like

16 comments

Jasmin 7. Juli 2016 at 18:51

Toller Text, ich bin auch froh das wir nun endlich Sommer haben.

Lg Jasmin

Reply
Anna 7. Juli 2016 at 20:08

Das Bild ist super schön geworden und passt auch prima zum Text 🙂

Liebe Grüße, Anna
von https://whereanna.com/

Reply
La Couture (@lavanessaaa) 7. Juli 2016 at 22:27

Perfekt wie immer : Text und Bild ist einfach super! <3
Liebst, Vanessa
http://www.leblogdevanessaaa.de/

Reply
Aly 8. Juli 2016 at 14:39

Wunderbarer Text! Gefällt mir richtig gut 🙂

Liebste Grüße,
Aly

Reply
Amira 8. Juli 2016 at 15:03

Sehr schön <3
With Love,
Ami Coco by Amira

Reply
tamarakrnjic 8. Juli 2016 at 16:00

So toll geschrieben! Der Sommer löst in mir auch immer etwas ganz besonderes aus. Ich glaube, in jedem. Auf irgendeine Art 🙂

Liebe Grüße,
Tamara | brunettemanners.at

Reply
Faye 8. Juli 2016 at 19:05

Wunderschön geschrieben <3

Reply
nicole 11. Juli 2016 at 21:08

Huhu.

Sehr schön geschrieben und tolles Bild 😉
Und Anscheint auch schönes Wetter.

Liebe Grüße

Reply
Celine 11. Juli 2016 at 23:41

Richtig schöner text! Mich macht Sommer auch immer super glücklich!
LG Celine

http://www.celinesofficial.blogspot.com

Reply
Gilda 12. Juli 2016 at 03:08

Ich freue mich auch unglaublich auf den Sommer und hoffe, dass es mal etwas länger anhält als sonst. Schöner Text und tolles Bild!

LG Gilda
http://www.itsgilda.com

Reply
Sarah Kleiß 12. Juli 2016 at 07:47

Wow was für ein bewegender Text! <3
Ich finde es toll, dass du diese Leichtigkeit gefunden hast und du wirkst wirklich unglaublich glücklich! Ich find auch mal sollte das Leben angehen nach dem Motto: Ich habe einfach beschlossen glücklich zu sein! 🙂

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
Liebst, Sarah von Belle Mélange
http://www.belle-melange.com

Reply
Blonde bunana 13. Juli 2016 at 17:22

sehr schöner text. ich liebe den sommer und die vermehrte leichtigkeit mit der das leben in der zeit seinen lauf nimmt 🙂 liebe grüße, laura

Reply
Nina 13. Juli 2016 at 18:01

super schöner Text und auch ein ganz hübsches Bild!
Kompliment an dich 🙂

Liebe Grüße
Nina 🙂
http://ro-wa.blogspot.de/2016/07/esprit-summer-sale.html

Reply
Celine 14. Juli 2016 at 08:58

Toller Text! Ich selbst versuche dauerhaft mit einer positiven Einstellung durchs Leben zu gehen und ein bisschen Sonne kann einem dabei schon sehr helfen… 🙂
Celine

http://www.celinesofficial.blogspot.com

Reply
treurosa 9. August 2016 at 07:33

Sonne und schönes Wetter tut der Seele gut, da bin ich immer gleich besser gelaunt 🙂 Aber auch sonst bin ich selten schlecht drauf.

Liebe Grüße
Susanne

Reply
Modewunsch 30. August 2016 at 18:58

Toll! 🙂 Die Sonne tut auch mir gut. Sommer ist definitiv meine Jahreszeit und ich hoffe, dass er nie zu Ende geht 😛

Reply

Leave a Comment