FOLGE MEINER FANTASIE

IMG_2634 IMG_2662

Sie konnte nicht in den Schlaf finden. Es war viel zu heiß in ihr. Wie auch schon die Nacht davor, drehte und wendete sich wild umher. Schon wieder war sie aufgedreht und konnte sich nicht gehen lassen. Genervt stöhnte sie auf und schlug das Laken beiseite. So konnte sie ihrem Körper wenigstens ein bisschen Abkühlung gönnen. Normalerweise hasste sie es ohne Bettdecke, aber da sie mittlerweile seit Stunden schlaflos im Bett lag, versuchte sie alles um endlich zur Ruhe zu kommen. Sie nahm ihr Handy in die Hand, starrte auf die Uhr und die vielen Nachrichten die sich angesammelt hatten. Es durchzog sie ein Kribbeln als sie die Nachricht las. Sie krallte ihre linke Hand an den Bettrand. In ihr regte sich etwas. Sie lief immer weiter in den Wald hinein. Er folgte ihr auf Schritt und Tritt. An jedem Fleck hatte sie andere Vorstellungen was er mit ihr machen würde. Sie hatte die Kontrolle und würde darüber entscheiden. Denn das ist ihre Fantasie! Das sind ihre Sehnsüchte und Wünsche! Die Kühle im Wald mit der tropischen Wärme ihres Körpers war so angenehm, dass sie ein genüssliches Stöhnen noch sich gab. Und so vertiefte sie ihre Fantasien immer weiter. Folge mir.

Erschrocken schlug sie ihre Augen auf. Sie atmete schwer, richtete sich auf und fuhr sich durch die Haare. Verdammt. Er hatte sich ihr Unterbewusstsein eingenommen und ihre Fantasien beflügelt. Wie konnte sie das zulassen?

IMG_2665 IMG_2696IMG_2670

Es ist nicht normal solche erotische Fantasien zu haben, habe ich unzählige Male gelesen. Es sei nichts Gutes und man sollte sich für manche Gedanken schämen. Aber nein, es ist normal! Jeder hat sie. Nur die wenigsten reden darüber! Das ist das Problem! Unsere Fantasien – das sind ein verstecke Facetten von uns, die manchmal eben auch durchkommen müssen. Facetten unserer Persönlichkeit müssen ernst genommen werden. Die meisten Menschen ziehen es aber vor diese Facette für sich zu behalten und es nicht zu teilen. Werden deswegen unglücklich und unzufrieden. Aber was ist falsch daran sie auszuleben und dem Verlangen zu folgen?

Fantasien sind extrem wichtig und gehören nicht immer für sich behalten. Sie sind gesund,  ermöglichen es uns weiterzukommen und einen positiven Zustand zu visualisieren. Wir schränken uns da zu sehr ein. Es reicht nicht nur den Mann zu befriedigen sondern wir selbst müssen auch an uns selbst denken. Wünsche und Fantasien sind wichtige Elemente einer Beziehung und man sollte diese auf jeden Fall mit dem Partner besprechen. Oft stecken Frauen ihre Sehnsüchte zurück und vergessen durch den Alltag, was sie sich beim Sex erhoffen und wünschen. Es darf keine Ausreden geben, sondern es ist wichtig zu sagen was man möchte. Sollte es noch so ausgefallen sein, muss man mutig genug sein es auszusprechen. Sex an außergewöhnlichen Orten, im Leder Look, erotische Rollen- und Fesselspiele in Öffentlichkeit usw.: So unterschiedlich wie Menschen sind, sind auch ihre erotischen Fantasien.

IMG_2738IMG_2712+NBNNB:
Kleid – SheIn, Jacke – Orsay

Manche Fantasien sind nur Spielereien die einem in den Gedanken genügen – andere Wünsche wollen unbedingt mit anderen Personen realisiert werden. Ich möchte nun auf die gelungene sommerliche Kampagne „Heiße Gedanken“ vom JOYclub – deiner Erlebniswelt für stilvolle Erotik – aufmerksam machen. Der Sommer ist nun endlich da und bei bei beiden Geschlechtern steigt auch wieder spürbar die Lust. Viel zu oft dominiert die männliche Perspektive in Werbespots oder beim Sex. Unsere persönlichen Fantasien werden dabei weg geschoben und vernachlässigt. So nicht! Trotz der Offenheit in sozialen Netzwerken ist das definitiv noch nicht angekommen! Normale Alltagsszenen werden im Video erotisiert und mit heißen Gedanken assoziert. Aber überzeugt euch selbst vom Humor und den eindeutigen Zweideutigkeiten. Ich liebe es!

[vimeo 168074628 w=640 h=360]

In freundlicher Zusammenarbeit mit dem JOYclub. Vielen Dank.

You may also like

19 comments

Angi 23. Juni 2016 at 11:44

Ganz toller Bericht und schöne Bilder! Ich finde grade in der heutigen Zeit, in der es früh Abends schon Sextoy Werbung im TV gibt, sollte so etwas schon lange kein Tabuthema mehr sein 🙂

Liebe Grüße!
Angi

Reply
Melina 23. Juni 2016 at 11:48

was für schöne Bilder, gefällt mir richtig gut 🙂

Reply
Vanessa 23. Juni 2016 at 12:08

Das Video ist echt gut gemacht und ziemlich cool. Und du hast so recht in deinem Text. Bei allem gesellschaftlichen Ideal, sollte man sich nicht selbst vergessen. Warum sollte es so sein, das Männer die tolle Hechte sind, wenn sie viele Frauen am Start haben und wenn eine Frau sowas auch macht, ist sie eine Schlampe. Eine Frau hat die gleichen Rechte auf Erotik, Ausleben der Fantasien und Befriedigung wie Männer eben auch.

Liebe Grüße,
Vanessa von http://www.herzensglueck.com/

Reply
Hanna 23. Juni 2016 at 18:21

Ich finde es super, dass du solche Themen auf deinem Blog ansprichst! 🙂

Liebe Grüße,

Hanna

Reply
Mona 23. Juni 2016 at 18:37

Ich finde es sehr gut das mehr und mehr auch die weibliche Sicht und Fantasie berücksichtigt wird, genauso soll es doch auch sein, es geht immerhin um beide Partner.
Liebe Grüße, Mona

Reply
Rabea 24. Juni 2016 at 00:02

Super schöne Bilder und schöner Text! 🙂

Reply
treurosa 24. Juni 2016 at 07:19

wow, was für ein Kleid. Steht dir wahnsinnig gut 🙂
Fantasien sind wirklich wichtig. Das finde ich auch 🙂

Reply
Sarah Kleiß 24. Juni 2016 at 08:07

Richtig richtig schöne Bilder! Einfach wahnsinn das Outfit an dir! <3
Und so passend zum Text! Du weißt ja, ich liebe deine Texte 🙂

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
Liebst, Sarah von Belle Mélange
http://www.belle-melange.com

Reply
Larissa 24. Juni 2016 at 22:52

Vielen lieben Dank Sarah! <3
Hab ein schönes Wochenende!
Liebst,
Larissa

Reply
instylequeen 24. Juni 2016 at 10:09

Der Joy- Club kann soooooooo GLÜCKLICH sein, mit dir eine Kooperation einzugehen. So ein wundervoller Text, der erotische Fantasien ganz natürlich wirken lässt 😉
Liebe Grüße
http://www.instylequeen.de/

Reply
Larissa 24. Juni 2016 at 22:51

Dankeschön. Das freut mich sehr dass du das so siehst 🙂
Liebe Grüße
Larissa

Reply
Anja 24. Juni 2016 at 10:12

Sehr schöne Fotos und ein sehr interessanter Beitrag!
Alles Liebe,
Anja

Reply
nicole 24. Juni 2016 at 12:27

Huhu..
Sehr schöner Post und wirklich hübsche Bilder.
Ich liebe deinen Blog und frag mich immer wieder, wie man auf das bestimmte Thema kommen kann ^^

Reply
Ani 24. Juni 2016 at 20:29

Sehr sehr guter Text und die Bilder sind echt der Hammer

Reply
Blonde bunana 24. Juni 2016 at 20:49

leicht pikantes thema – ich finde es toll, dass du über so etwas schreibst und auch wie du darüber schreibst – sehr schön 🙂 liebst, laura

Reply
La Couture (@lavanessaaa) 24. Juni 2016 at 22:05

Sehr schön geschriebener Text und die Bilder harmonieren super! 🙂
Liebst, Vanessa

Reply
Justine Wynne Gacy 25. Juni 2016 at 06:52

Wirklich ein schöner – und eben mal wieder sehr wahrer – Text.
Ich erlebe es immer noch sehr oft, dass gerade Frauen sich gar nicht trauen sich so richtig auszuleben. Egal, ob in einer Beziehung oder als Single. Oder aber eben auch, dass Männer für ihre Sehnsüchte ausgelacht werden. Gerade bei Fetischen …
Das ist so Schade, da Sex genauso umfangreich und bunt ist wie das Leben selbst …

Liebst
Justine

Reply
Anne 25. Juni 2016 at 09:02

Ich hab die Bilder schon auf deinem Instagram Account bewundert! Sehr schön, besonders die letzten beiden gefallen mir sehr gut und sind sehr gut abgestimmt zum Text und zum Thema.

Du schreibst immer ohne Hemmungen und sprichst gerne Themen an, welche andere als Tabu oder sogar als Schande usw. ansehen, dabei ist es – wie du schreibst – ganz normal. Mach weiter so!

Liebe Grüße
Anne

Reply
Anna 25. Juni 2016 at 11:12

Super schöne Bilder und toller Text 🙂

Liebe Grüße, Anna
von https://whereanna.com/

Reply

Leave a Comment

*